So ruinieren Sie Ihre (Arbeits-)Beziehungen schnell und dauerhaft ;-)

Gelingende ArbeitsbeziehungenKennen Sie John Gottman, den Beziehungsforscher? Durch die Beobachtung des Kommunikationsverhaltens von Paaren kann er mit über 90-prozentiger Wahrscheinlichkeit vorhersagen, ob deren Beziehung längere Zeit halten wird oder nicht. In einer Reihe von Studien hat John Gottman vier destruktive Kommunikationsmuster herausgearbeitet, die er die “Apokalyptischen Reiter” nennt, da sie Beziehungen systematisch schädigen und langfristig zerstören:

1. Kritik

Sie meckern an Ihrem Gegenüber herum und überhäufen ihn/sie mit Anklagen und Schuldzuweisungen. Am besten verurteilen Sie gleich die ganze Person und verallgemeinern dabei, so gut es geht. (beliebteste Variante bei Frauen)
Beispiel: “Nie bist du pünktlich im Meeting. Auf dich kann man sich überhaupt nicht verlassen.”

2. Abwehr/Verteidigung

Weiterlesen

After Work Impulse Relationships: Nehmen oder Geben? Freund oder Feind? Investieren in Beziehungen

Positive Psychologie Coaching, PERMA-Modell, gelingende Beziehungen

Lohnt es sich für Sie, Zeit und Mühe in gelingende (Arbeits-) Beziehungen zu investieren?

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie wichtig gute Beziehungen sind – für Ihr Glück und ein gutes Leben? Und darüber, was eine gute Beziehung wirklich ausmacht? Wollen Sie wissen, welche Kommunikationsmuster eine Beziehung schädigen oder komplett zerstören? Und was es Ihnen bringt in Beziehungen zu geben – statt zu nehmen?

Impulse des Abends

  • Sie schnuppern rein in die Welt der gelingenden Beziehungen und der Positiven Psychologie.
  • Das R im PERMA-Modell der Positiven Psychologie steht für Relationships, also für Beziehungen und das Gefühl der Verbundenheit mit anderen Menschen.
  • Sie erfahren mehr darüber, was die Wissenschaft zu Beziehungen und „Gebern“ sowie „Nehmern“ sagt.
  • Sie nehmen Impulse mit nach Hause, was Sie selbst aktiv für gelingende Beziehungen tun können.
  • Sie erleben einen Abend in entspannter Netzwerk-Atmosphäre und treffen Gleichgesinnte.

Termin, Ort und Anmeldung

Weiterlesen

Die eigenen Stärken genau kennen: In diesen Situationen muss es sein …

Stärken stärken. Stärken erkennen. Stärken nutzen.Sie müssen Ihre Stärken kennen, wenn Sie konkret vor folgenden Herausforderungen stehen …

  • Sie haben vor, sich zu bewerben und wollen in Ihrem Bewerbungsschreiben überzeugend darlegen, warum gerade Sie für diese Stelle besonders gut geeignet sind.
  • Sie haben in Kürze ein Vorstellungsgespräch, in dem Sie sicher nach Ihren Stärken und Ihren Erfolgen der letzten Zeit gefragt werden.
  • Das jährliche Mitarbeitergespräch mit Ihrem Chef, Ihrer Chefin steht an, wo Sie sich gut verkaufen und Ihre Ziele durchsetzen wollen. Sie benötigen stichhaltige Argumente, um in ihrer nächsten Gehaltsverhandlung selbstbewusst mehr Gehalt einzufordern.
  • Sie wollen sich insgesamt besser verkaufen, besser rüberkommen und klarer kommunizieren, was Ihre Leistungen und Erfolge sind. Ihre Stärken bilden die Grundlage – auch für Ihr Selbstmarketing.

Und ganz generell bringt Sie das Wissen über Ihre Stärken weiter, wenn Sie …

  • den nächsten Schritt im Beruf gehen wollen und nicht wissen, wohin die Reise für Sie gehen soll und woran Sie sich orientieren können
  • sich persönlich weiterentwickeln wollen
  • Sie mehr Energie und Motivation haben, engagierter und erfolgreicher im Beruf sein und mehr Sinn in Ihrer Arbeit finden wollen.

Weiterlesen